Datenschutz Impressum

Wie lange hat man Zugriff?

Das Nutzungsverhältnis beginnt nach der Bereitstellung der Instanz durch einen Mitarbeiter des EBTC. Der Verwalter bekommt die Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt. Man kann dann dort den Kurs einrichten und testen. Ein Kurs kann die maximale Länge von 36 Monaten haben. Das Nutzungsverhältnis endet 3 Monate nach dem Ende des Kurses.

Jeder Schüler kann vor dem Ende des Nutzungsverhältnisses seine Abgaben und Daten exportieren. Der Verwalter kann dies auch für die ganze Klasse tun.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!